Product of the Week ’20

potw_20_700

eine alte geschichte, die sich jedes jahr im frühling wiederholt: es war einmal ein schuh und dieser schuh erfreute sich vor allem beim weiblichen publikum an großer beliebtheit. das männliche volk konnten ihn allerdings nicht besonders leiden und reagierte mit abneigung und desinteresse. long story short: männer mögen frauen lieber in high heels aber die haben auch keine ahnung, wie sich die füße nach acht stunden in den edlen tretern anfühlen. so, let’s talk flats, girls!

stadttänzerin mit hang zur exotik:
ballerina gibt es in allen formen und farben. die variante, von der wir diese woche sprechen, nennt sich ‚peeptoe ballerina‘ und surft gerade auf der trendwelle dahin. ich bin davon überzeugt, dass die form und der schlangenhaut-effekt mich sofort zu diesem paar hat greifen lassen. ist ja nicht so, als wäre die schuhwand bei H&M klein und übersichtlich. abgesehen davon: 10 € für ein paar leichte frühlingsschuhe sind absolut zu verkraften. fazit: wer diese saison auf stylischen, leichten sohlen dahin gleiten will greift mit diesen flats absolut ins schwarze.

ich hoffe, euch hat auch diese folge von ‚product of the week‘ wieder gefallen und ihr besucht mich wieder am montag zu einem neuen ‚BlogMonday‘ post. eine schöne woche und bis bald, xx Jules

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *