Product(s) of the Week ’41

IMG_2929_700

grundsätzlich bin ich ja eher der ‚herbsttyp‘ aber bei den derzeitigen temperaturen und dem ständigen regen sehne ich mir schon den sommer wieder herbei. es müssen ja keine 38 grad sein, aber ein paar sonnenstrahlen wären jetzt doch nicht schlecht. deswegen steht der heutige ‚product of the week‘ post ganz im zeichen des sommers, damit zumindest im gedanken das urlaubsfeeling wieder aufblühlt und uns von innen wärmt.

  • leichte sommerhose: dieses jahr hatte es in österreich an manchen tagen knapp 40 grad. bei solchen temperaturen gibt es nur zwei möglichkeiten: sich eher in der wohnung aufhalten oder so leichte stoffe wie möglich tragen. am besten im loose fit cut. da kam mir diese hose aus der swimwear-abteilung von H&M gerade gelegen. super leicht, weit geschnitten und mit trendigem palmenblätter-print. als ich dann noch den sale-sticker entdeckte, war die hose bereits gekauft. sie ist war etwas transparent aber kombiniert mit einem weiten t-shirt absolut stadttauglich. kostenpunkt: € 10 – möglicherweise der beste kauf des sommers. im post ‚palm springs‚ trage ich sie übrigens auch.
  • sommerlicher kussmund: im juni war ich für 3 tage in mallorca. ich hatte ein ziemlich dichtes programm auf der insel und bin im endeffekt nicht wirklich zum shoppen gekommen aber der ‚pro longwear lipglass‘ lip gloss aus dem duty free mac store hat es mir tatsächlich angetan und musste mit. im sommer trage ich grundsätzlich gerne nudefarbene lippenstifte weil sie zu allem passen und ein natürliches sommer make-up perfekt ergänzen. dieser lip gloss ist nicht nur extrem farbintensiv sondern lässt sich auch super einfach auftragen und – er riecht extrem gut. eine unschlagbare kombination!
  • go big or go home: die endlosen kombinationsmöglichkeiten machen diese creolen-ohrringe für mich zum absoluten lieblingsschmuck. egal ob sportlich oder elegant, schwarz oder grün – sie passen einfach überall dazu. da sie bereits seit einiger zeit meine schmuckkiste bereichern, kann ich euch gar nicht genau sagen, wie viel sie gekostet haben aber ich würde sagen unter € 10 – gekauft bei H&M und das letzte mal gepostet im ‚statement jacket‚ look.
  • wilde katze: die cat-eye-sonnenbrille in schildpattoptik war ein echter zufallskauf. ich geh normalerweise nicht ständig bei pimkie ein und aus aber da konnte ich einfach nicht nein sagen. was man leider auf dem bild nicht so gut erkennen kann ist, dass die brillengläser leicht metallic gelb schimmern. ein extra trendpunkt in meinen augen. im post ‚stripes on stripes‚ könnt ihr das etwas besser sehen. kostenpunkt: unter € 10. am liebsten trage ich sie zu outfits, in denen die farbe braun dominiert.
  • ständiger begleiter: mein ipad mini. eines der besten weihnachtsgeschenke, die ich je bekommen habe. anfangs hatte ich eigentlich keine ahnung, wozu ich dieses tablet wirklich brauchen könnte. jetzt wo ich es habe, kann ich es mir nicht mehr ohne vorstellen. als bloggerin ist es einfach toll immer alles im blick zu haben und auf mögliche fragen oder kommentare von euch sofort antworten zu können.

ich hoffe, euch hat auch diese folge von ‚product of the week‘ wieder gefallen und
ihr besucht mich wieder am montag zu einem neuen ‚BlogMonday‘ post.
habt eine schöne woche und bis bald, xx Jules

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *