Product of the Week ’44

im großen und ganzen gehe ich gut mit geld um. ich kaufe meistens im ausverkauf ein, schaue grundsätzlich zuerst auf das preisschild und hinterfrage in 95 % der fälle die brauchbarkeit des produktes in meinen händen. nicht so beim dieswöchigen product of the […]

Product of the Week ’43

der winter naht und das sagt mir nicht nur mein schlauer iphone kalender – oder siri – sondern auch das verhältnis von tag zu nacht, mein gefühl und die farben der klamotten in den schaufenstern der großen stores. kurz gesagt: zeit sich gedanken […]

Product(s) of the Week ’42

um mich hals über kopf in ein beauty produkt zu verlieben, braucht es im grunde nicht viel. eigentlich nur ein youtube video und einen vlogger, der gleichermaßen einfluss wie make up skills hat. anders gesagt: ich bin die copycat der beauty gurus. ich will immer das, was die anderen schon längst […]

Product of the Week ’35

es gibt dinge, die habe ich als kind entweder nicht richtig verstanden oder einfach gehasst. tomaten und oliven zum beispiel. oder, aufnäher. letztere haben in meiner kindheit erfolgreich einige catfights vom spielplatz vertuscht. auf deutsch: hatte ich ein loch in der hose wurde dieses […]

Product of the Week ’34

die gesichtsreinigung am abend empfinde ich immer als kleines, heimeliges spa-erlebnis und entspannenden abschluss nach einem anstrengenden tag. wer diese als ’nicht unbedingt notwendig‘ einstuft, dem sei gesagt: shame on you & von nix, kommt nix. denn schöne, gepflegte haut gehört erarbeitet. […]

Product of the Week ’33

ich lehne mich mit diesem vergleich wahrscheinlich ziemlich weit aus dem fenster aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt hat meine mama immer gesagt. also: was haben pokémon go user und selfie queens gemeinsam? sie brauchen viel. viel strom. und während sich […]

Product(s) of the Week ’31

aus aktuellem anlass beginne ich diesen ‚product of the week‘ beitrag mit einer simplen frage: warum gibt es die ‚trend it up‘-produktlinie von dm in österreich nicht zu kaufen? tja, ich erahne jetzt einmal eure in fragezeichen geformten gesichter also löse […]

#notthebest Product of the Week ’30

man will immer das, was man nicht haben kann. ein spruch den ich in meinem leben gefühlte tausend mal schon gehört habe. aber um die sache zu präzisieren: ich hätte nichts gegen eine million euro und etwas vollere lippen. würde ich dafür einen bankraub […]

Product of the Week ’28

es gibt sie, diese features auf die frau als erstes bei mann achtet. ein attraktives lächeln, eine sportliche figur, schöne hände. mir persönlich sind neben den augen vor allem die hände wichtig. aber nicht nur bei ihm. in der vergangenheit habe ich so […]

Product of the Week ’27

schuhe, taschen und andere kleidungsstücke mit schlangenhaut-effekt sind jetzt nicht gerade eine absolute neuheit am planet fashion aber sie tauchen immer wieder auf und dann wieder ab. momentan sind sie wieder am aufsteigenden ast und blitzen immer wieder aus modemagazinen und von den catwalks der welt. […]